GottesdienstPlus: Neu auch in der Kirche St. Franziskus!

Verschiedenste Gruppierungen und Vereine prägen und gestalten das Leben in der katholischen Kirche Kriens. Dieses Netzwerk von mannigfaltigen Verbindungen bildet die Basis für ein lebendiges und farbiges Pfarreileben. Und dieses Netzwerk wird weiterhin entscheidend sein in der Entwicklung neuer Formen der Zusammenarbeit im Pastoralraum Typ B. «Networking» – ein für den Pastoralraum Kriens ganz aktuelles Thema beschäftigt auch die Liturgiegruppe GottesdienstPlus. Im November sind wir eingestiegen – besser gesagt: eingetreten – ins neue Themenjahr und haben die «Enter»-Taste gedrückt. Nun folgt eine weitere Eingabe auf der Tastatur der Zukunft: «Insert» = Einfügen! Ja, wir fügen uns ein ins Gottesdienstangebot der Pfarrei St. Franziskus und feiern GottesdienstPlus am Samstag wie bisher in der Kirche Bruder und neu am Sonntag im Senti!

Samstag, 9. Februar, 17.00
Kirche Bruder Klaus, Pilatusstrasse (anschl. Apéro)

Sonntag, 10. Februar, 11.00
Kirche St. Franziskus, Hackenrainstrasse (anschl. Apéro)


Liturgie: Inge Kuttenberger, Anita Stirnimann, Beatrice Egli, Thomas Portmann
Musik: Esther Kaufmann (Akkordeon)