Gottesdienst im Pfarreihausgarten Bruder Klaus

Wie in keiner anderen Jahreszeit zieht es die Menschen im Sommer nach draussen. Auch Gottesdienst kann man unter freiem Himmel feiern, was in den Sommermonaten vielerorts Tradition ist. In der Pfarrei Bruder Klaus pflegt man diesen Brauch seit Jahren in Form der Gottesdienste im Amlehnpark. Anfänglich waren die Amlehngottesdienste inhaltlich mit dem Schuljahresbeginn verknüpft und so als Familiengottesdienste gestaltet. Inzwischen ist der Amlehngottesdienst ein allgemeiner Sommer-Pfarreigottesdienst geworden, was besonders durch die «Openair-Atmosphäre» unterstrichen wird. Nun haben wir mit dem Garten zwischen Kirche, Kapelle und Pfarreihaus eine ebenso stimmungsvolle Umgebung wie im Amlehnpark. Da sich an diesem Standort auch die Logistik (Materialtransport) vereinfacht, haben wir im Pfarreiteam beschlossen, den traditionellen Sommer-Gottesdienst ab diesem Jahr neu bei guten Wetterverhältnissen im Pfarreihausgarten durchzuführen.

 

Samstag, 24. August, 17.00

Pfarreihausgarten Bruder Klaus, Alpenstrasse 20

Anschliessend Apéro

Bei ungünstiger Witterung findet der Gottesdienst in der Kirche Bruder Klaus statt (ohne Apéro)!

 

Liturgie: Stephan Brändli

Musik: Konstantin Keiser (Piano)