Ökumenische Bettagsfeier in der Krauerhalle

«Ich als einzelne Person, die handelt, bin Teil eines grösseren Ganzen.» - Diese Schlüsselstelle aus dem diesjährigen Bettagsaufruf der Kirchen, der Islamischen Gemeinde und der Regierung des Kantons Luzern bringt es auf den Punkt: Verantwortung übernehmen bedeutet, über die eigenen Interessen hinaus den Blick für das Gemeinwohl wahren – eben «fairantwortlich» handeln.
Die Ökumenische Feier in der Krauerhalle Kriens wird inhaltlich und musikalisch von diesem Wortspiel geprägt sein. Die Stadt und die Kirchen Kriens laden Sie herzlich zu dieser Feierstunde und dem anschliessenden Apéro ein.

Mitwirkende: Acapella-Formation «Shaladrü», Harmoniemusik Kriens (Direktion: Ueli Wigger), Lothar Sidler (Stadtrat und Sozialvorsteher), Peter Willi (Reformierte Kirche), Hugo Fuchs (Christkatholische Kirche), Edith Pfister und Thomas Portmann (Katholische Kirche).

Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag
Sonntag, 15. September, 10.00 Uhr
Krauerhalle Kriens