Gottesdienst und Vortrag mit Patriarch em. Gregorios III. aus Syrien

Patriarch Gregorios wurde uns durch das internationale katholische Hilfswerk «Kirche in Not» vermittelt. Er war während 17 Jahren verantwortlich für die Geschicke der mit Rom unierten melkitischen griechisch-katholischen Kirche in Syrien. Er wird bei uns und in verschiedenen anderen Schweizer Pfarreien über die aktuelle Situation der Christinnen und Christen im kriegsgeplagten Syrien berichten, in der Predigt und noch ausführlicher im anschliessenden Vortrag. Er feiert mit uns in der Kirche St. Gallus die Eucharistie am Mittwoch, 22. Juni um 08.45 Uhr, mit anschliessendem Vortrag im Gallus-Treff.