Krienser Sommerkonzerte 2022

Sabine Moser, Harfe

Auch dieses Jahr finden wieder die beliebten Sommerkonzerte in der Kirche St. Gallus statt. Wiederum konnten wir bekannte Interpretinnen und Interpreten zur musikalischen Gestaltung der Abende einladen. Die Musikerinnen und Musiker werden uns vielseitige und spannende Programme präsentieren.

 

Freitag, 10. Juni, Kirche St. Gallus, 19.00 Uhr

Orgel & Harfe

Sabine Moser, Harfe; Konstantin Keiser, Orgel

Am ersten Konzertabend erwartet sie die klangliche Kombination der beiden Instrumente Harfe und Orgel. Diese ist besonders reizvoll, denn es handelt sich dabei um zwei Harmonieinstrumente, die normalerweise zur Begleitung von Melodieinstrumenten oder Gesang verwendet werden. Das Konzert gliedert sich in zwei Abschnitte: In einem ersten Teil werden romantisch Werke von E. Batiste, A. Wiegand, G. Maler und C. Saint-Saëns zu hören sein. Danach erklingen Werke gespielt auf einer keltischen Harfe: Musik von T. O‘Carolan, sowie Balladen und fetzige Dance Tunes

 

Samstag, 11. Juni, Kirche St. Gallus, 19.00 Uhr

Vesperkonzert des Gallus-Ensembles

Yves Bigler, Orgel; Maurus Conte, Fagott

Dominik Kiefer, Leitung

Mit dem traditionellen Vesperkonzert begleitet uns das Gallus-Ensemble in den zweiten Konzertabend. Unter der Leitung von Dominik Kiefer bringen sie Trouvaillen aus der Barockzeit zu Gehör. Werke von J.S. Bach, A. Vivaldi, G.F. Händel, J. Rosenmüller und J.C. Pez.

 

Freitag, 17. Juni, Kirche St. Gallus, 19.00 Uhr

Orgel & Gesang

Irène Straub, Gesang; Hye-Yeon Ko, Orgel

Die bekannte Luzerner Sopranistin Irène Straub ist musikalischer Gast des zweiten Konzertes und erfreut uns mit ihrer facettenreichen Stimme. Sie wird an der Orgel und am Klavier begleitet von Hye-Yeon Ko, Organistin der reformierten Kirche Weggis und Master-Studierende der Musikhochschule Luzern. Programmatisch spannen sie im Konzert einen Bogen vom klassischen Repertoire bis hin zu Spirituals und eher vom Musical inspirierten Songs.

 

Freitag, 24. Juni, Kirche St. Gallus, 19.00 Uhr

Orgel & Flöte

Verena Steffen, Flöte; Olivier Eisenmann, Orgel

Der international tätige Konzertorganist Dr. Olivier Eisenmann schliesst zusammen mit der bekannten Flötistin Verena Steffen die diesjährigen Sommerkonzerte ab. Gemeinsam gestalten sie seit vielen Jahren abwechslungsreiche Duokonzerte und überraschen immer wieder mit selten gespielter kammermusikalischer Literatur. Im Konzert erwartet das Publikum ein vielfältiges Programm mit bekannten wie auch weniger oft gespielten Kompositionen.

 

Konstantin Keiser