Religionsunterricht in Kriens

Im Religionsunterricht werden die Kinder und Jugendlichen in die Grundlagen christlichen Lebens und Handelns eingeführt. Er soll helfen in den Grunderfahrungen des Lebens wie Geburt, Tod, Freude, Leiden und Gemeinschaft Halt und Orientierung zu finden. Er begleitet so die Kinder und Jugendlichen auf ihrem religiösen Weg und fördert ihre religiöse Wahrnehmungs-, Gestaltungs- und Urteilsfähigkeit.
Durch die eigene religiöse Beheimatung soll Offenheit, Respekt und Toleranz gegenüber anderen Religionen ermöglicht werden.

Der Religionsunterricht ist wie folgt konzipiert:

 

2. Klasse

Religionsunterrichteine Wochenlektion ca. 36 Lektionen/Jahr, in der Regel an einem Nachmittag

 

3.–6. Klasse

20 Lektionen/Jahr während der Schulzeit in den Räumen der Pfarreizentren

16 Lektionen/Jahr in der Freizeit in den Räumen der Pfarreizentren

 
  • 1./2. Klasse «Erlebnis-Kirche»
  • 3. Klasse Vorbereitung Erstkommunion
  • 4. Klasse Vorbereitung Versöhnung
  • 5./6. Klasse «Erläbnis-Zyt»
 

Ab Schuljahr 2019/20 wird 2. Klasse ebenfalls 20 Lektionen/Jahr  erteilt

 

1.–3. Sek.

1. Sek.

Religionsunterricht eine Wochenlektion ca. 36. Lektionen/Jahr

2. Sek.

3 Halbtage/Schuljahr in den Pfarreizentren

3. Sek.

4 Halbtage/Schuljahr in den Pfarreizentren
Vorbereitung auf die Firmung für Interessierte


Für Fragen und Anliegen, die direkt den Religionsunterricht betreffen, wenden Sie sich bitte an die betreffende Religionslehrperson (die genauen Adressen sind unter der jeweiligen Pfarrei zu finden)

 

 

Downloads

Religionsunterricht der 2. Klassen

Religionsunterricht der 3.- 6. Klassen

Religionsunterricht Sekundarschule 1

Religionsunterricht Sekundarschule 2 u. 3, Maiersmatt

Religionsunterricht Sekundarschule 2 u. 3, Kirchbühl

Religionsunterricht Sekundarschule 2 u. 3, Roggern

 

 

 

 

Irene Gander-Thür

Bereichsleiterin Religionsunterricht

Tel. 041 317 30 25
E-Mail

Katholische Kirche Kriens
Alpenstrasse 20
6010 Kriens