Behütet sterben

Die Begleitgruppe für schwer kranke und sterbende Menschen hilft mit, den letzten Lebensabschnitt von schwer kranken und sterbenden Menschen durch liebevolle und individuelle Betreuung möglichst lebenswert zu gestalten.Das Menschenbild ist geprägt durch eine Haltung der Achtung und der Würde gegenüber kranken und sterbenden Menschen.
Das Angebot:

• Begleitung in der letzten Lebensphase

• Zu Hause oder in den Heimen Kriens

• Entlastung durch Sitzwachen nachts oder stundenweise tagsüber

• Ergänzung zur bestehenden Betreuung

• Die Einsätze sind kostenlos

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Und hier finden Sie noch detailliertere Angaben.

 

Rita Gemperle

Bereichsleiterin Betagtenseelsorge

Tel. 041 317 10 62
E-Mail

Heime Kriens
Grossfeldstrasse 6,
6010 Kriens