2x Weihnachten.. auf Besuch im Bruder Klaus

 

"Weihnachten im April?!" fragen sie sich verständlicherweise vielleicht.

Genau, denn die dezemberliche Sammlung vom Roten Kreuz findet ihren Schlusspunkt jeweils im Frühling.

 

Bei der Aktion "2x Weihnachten" verschenken Menschen lang haltbare Lebensmittel oder Hygieneprodukte. Rund 60'000 Pakete im Wert von einer halben Million Franken wurden in der ganzen Schweiz diesmal gespendet. Freiwillige Helfer sortieren diese Warenspenden und verteilen sie in Taschen. Diese gelangen an armutsbetroffene Menschen. Darunter auch an Klient*innen des kirchlichen Sozialdienstes in Kriens. Diese leben knapp über dem Sozialhilfegrenze und bestreiten somit ihre Existenzsicherung selber. Oft fehlt es aber an allen Ecken und Enden – auch für Alltägliches wie Lebensmittel. Dies zeigen die Warteschlangen an Essensabgabenstellen («EssRestBar» im Schappe Kulturquadrat) oder die hohe Nachfrage bei «Tischlein deck dich».

 

Die Dankbarkeit ist gross, aber auch die Scham. Die Beschenkten wollten sich nicht fotografieren lassen. Traurig eigentlich, denn sie arbeiten hart und leisten vieles. Darauf könnten sie stolz sein.

 

Weitere Infos:

2 x Weihnachten

RestEssBar Kriens – KOOP Teiggi

Tischlein deck dich

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!