Blog Übersicht

Diese und letzte Woche war ich viel unterwegs: Von Winterthur über Steffisburg bis ins Berner Jura sind wir gefahren, um die Kinder, um die Kinder und...

Weiterlesen

Es war ein anregendes und spannendes Gespräch für mich. Im Juni fand das «offene Pfarreihaus» im Bruder Klaus statt, ein Anlass, der seit einigen...

Weiterlesen

Vor gut einer Woche habe ich «Luzern Süd» besucht: unter diesem Namen entsteht auf dem Gebiet von Kriens praktisch ein neuer Stadtteil. Im Mattenhof...

Weiterlesen

Am 21. März war der Tag gegen Rassismus. Ich besuchte einen Diskussions- und Slampoesieabend, der von der FABIA, Fachstelle für die Beratung und...

Weiterlesen

Wege aus der Krise
Es rumort in unserer Kirche. Die Krise, die durch das Bekanntwerden des Missbrauchs an Kindern, Jugendlichen und Ordensfrauen...

Weiterlesen

 

Frühjahr ist Aufräumzeit, für mich die gute Zeit, endlich die mit sechs vollen Ordnern dokumentierte Zeit der Eine-Welt-Gruppe und der nachfolgenden...

Weiterlesen

Seit April 2018 organisiert der Verein Migration – Kriens integriert einen interkulturellen Treff, den ich im Dezember besuchte. Verantwortliche vom...

Weiterlesen

Jetzt, da ich diese Zeilen schreibe, bin ich ziemlich genau 100 Tage in meinem neuen Amt als Leiter der Pfarreien und des Pastoralraums in Kriens. In...

Weiterlesen

Der Saal im Zentrum Bruder Klaus ist mit rund 110 Gästen um 14.00 bereits voll besetzt. Die Besucherinnen und Besucher sind der Einladung von Kriens...

Weiterlesen

Mit Hilfe von Mails erzählt Ana Isabel Posti regelmässig von der Situation im Kinderhaus, das seit Jahren immer wieder mit einer Kollekte der Kirche...

Weiterlesen